DRK-Rettungshundebereitschaft

KV Sigmaringen e.V.

Aktuelles


Zurück zur Übersicht

15.11.2018

Rettungshundeführer schließen ihre Weiterbildung erfolgreich ab

Die DRK-Rettungshundestaffel, Kreisverband Sigmaringen freut sich, dass die beiden Rettungshundeführer Heidi Fink und Joshua Fangauer ihre Weiterbildungen diesen Monat erfolgreich abschließen konnten. Heidi Fink absolvierte die Weiterbildung zur Rettungshunde-Ausbilderin. Die Weiterbildung setzte sich aus mehreren Kursen zusammen, deren Inhalte anschließend in einer schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung abgefragt wurden. Zusätzlich mussten alle Teilnehmer für 40 Unterrichtseinheiten bei anderen Rettungshundestaffeln hospitieren, um verschiedene Ansätze der Rettungshundeausbildung kennenzulernen. Somit ist Heidi Fink nun anerkannte Ausbilderin für Hundeteams im Deutschen Roten Kreuz. Joshua Fangauer durchlief die letzten Monate die Ausbildung zum Gruppenführer in der Rettungshundearbeit. Die Ausbildung umfasste 96 Unterrichtseinheiten die aus theoretischen und praktischen Inhalten bestand und anschließend durch eine mündliche und schriftliche Prüfung abgefragt wurden. Nach erfolgreich bestandener Prüfung, ist man dann berechtig Rettungshundeteams in Gruppengröße im Einsatz zu koordinieren. Die Rettungshundestaffel wünscht den Beiden in ihrem neuen Aufgabenbereich alles Gute.



Zurück zur Übersicht